100 Jahre DRK Ortsvereinigung Reinheim

Reinheim. Die DRK Ortsvereinigung Reinheim besteht seit 100 Jahren. Seit 100 Jahren engagieren sich Menschen, um hilfesuchenden Mitbürgern  und in Not geratenen zur Seite zu stehen. Seit 100 Jahren wird die Ortsvereinigung von Mitgliedern gefördert, damit sie im Gesundheitswesen und auf sozialer Ebene wirken können. Für dieses Engagement soll das Jubiläum mit allen Freunden, Förderern, Bürgerinnen und Bürger gefeiert werden.
Am Samstag, 28. 8., werden ab 19 Uhr im Innenhof des Hofguts Reinheim fünf kernige Country Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet mit einer Mischung aus traditionellen Songs bis hin zum modernen New-Country-Sound die Besucher begeistern. Ein Country- und Western Abend mit der Band „Buckles and Boots“, mit Essen und Trinken wie im Wilden Westen.
Am Sonntag, 29. 8., ab 11 Uhr, lädt die DRK Ortsvereinigung zum Jubiläums-Matinne ins Hofgut ein. Begleitet durch den Posaunenchor Ueberau, werden ein Rückblick in die Geschichte des Reinheimer Roten Kreuzes, Ehrungen langjähriger Mitglieder, Lieder und Geschichten von Jürgen Poth und die Tanzgruppe Imago der SG Ueberau das Programm bestimmen. Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im Heinrich-Klein-Saal statt.

Hinterlasse jetzt eine Antwort