„20. KleinKunst-Hoffest“

Jubiläumsveranstaltung in der „Alte Post“

Die Hauptband beim 20. KleinKunst-Hoffest ist die Gruppe „Greengrass“

Brensbach. Auch in diesem Jahr schließt der Verein Klein- KunstKneipe Alte Post e.V. in Brensbach sein Programm zum Sommer des ersten Halbjahrs mit einem großen „Klein- Kunst-Hoffest“ ab. Diesmal übrigens das 20. Fest dieser Art in kontinuierlicher Folge! Für einen langen Abend verwandelt sich der romantische Innenhof der Alten Post zu einer überdachten Open-Air-Bühne. Während das Küchenteam die Gäste aus der Küche heraus mit liebevoll zubereiteten Speisen versorgt, findet draußen auf der Bühne das abwechslungsreiche Kulturprogramm mit vielen regionalen Künstlern statt.

Ab 19.30 Uhr werden in schneller Folge folgende Künstler einen Querschnitt ihrer Aktivitäten und Arrangements zeigen: „Kinderband“ der Musikschule Fränkisch-Crumbach „Nelofar“ – Tanzgruppe, bestehend aus 6 Frauen der Darmstädter Region, die verschiedene Tanzrichtung wie z.B. Afro, Jazz, Spanisch u.a. verbinden, „Schnellert Steppers“ – Es treten die Sternchen und Steppkes dieser Formation auf, „Bannoser“ – Sketche „Silk & Steel“ – Folk- und Rocksongs Ab ca. 22.00 Uhr die Hauptband „Greengrass“ mit Irish Folk. Das 20. KleinKunst-Hoffest findet am Samstag, 19. Juli, im Innenhof der KleinKunstKneipe „Alte Post“, Brensbach. statt. Einlass ist ab 19.00 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Tickets (zu 7,– Euro, erm. 3,50 Euro für Schüler, Studenten und Ehrenamtscard-Inhabern) gibt es nur an der Abendkasse, kein Kartenvorverkauf! Weitere Informationen im Internet unter www.kleinkunstkneipe.de

Hinterlasse jetzt eine Antwort