300 Jahr Familiengeschichte in Habitzheim erschlossen

Otzberg. Wer waren meine Vorfahren – was waren sie von Beruf – wen haben sie geheiratet und wie viele Kinder hatten die Altvorderen? Wer auf der Suche nach seinen Wurzeln ist und wissen möchte, welche Menschen sein Dasein ermöglicht haben, für den kann das neue Familienbuch Habitzheim eine Hilfe auf der Suche nach den Namen und Lebensdaten seiner Vorfahren sein. Die häufigsten Namen im Familienbuch sind Betzendörfer, Brenner, Büchler, Gerstenschläger, Haas, Hock, Jakob, Köhler, Krenkel, Mayer, Müller, Rapp, Pfuhl, Schmidt, Weber, Wetterhahn und Zimmermann.

Zu bestellen über E-Mail: hfv@ haus-der-geschichte.com; Post: HfV, Karolinenplatz 3, 64289 Darmstadt oder beim Degenerverlag: www.degener-verlag.com Das Buch (Format DIN-A-5) kostet 23,50 Euro; für Mitglieder der hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung (HfV) 19,50 Euro (plus eventuell anfallende Versandkosten).

Hinterlasse jetzt eine Antwort