347. Abendmusik in Spachbrücken

„Missa de Beata Virgine“

Reinheim-Spachbrücken. Die „Missa de Beata Virgine“ von Francesco Guerrero sowie Marien- und Passionsmotteten von Victoria, Palestrina, Philips und Byrd werden bei der 347. Spachbrücker Abendmusik am Sonntag, den 11. März 2012, in der barocken Dorfkirche zu Spachbrücken zu hören sein. Das Vokalensemble cantus spiritualis entführt in die musikalische Welt der Renaissance. Das Ensemble cantus spiritualis wurde zur konzertanten Aufführung geistlicher Vokalmusik der Renaissance gegründet. Motetten und Messen des fünfzehnten und sechzehnten Jahrhunderts bilden den Schwerpunkt der musikalischen Tätigkeit. Fünf Stimmen unterschiedlichen Charakters (Christine Fürniß (Sopran), Janina Möller (Sopran), Hwan Choel Ahn (Tenor), Ronny Rickfelder (Bariton), Bernhard Stephan (Baß)) geben der Musik der alten Meister einen farbenreichen Klang und zeichnen die Architektur polyphoner Geflechte in Kirchenräumen nach. Weitere Infos auch unter: www. cantus-spiritualis.de. Beginn der Abendmusik ist wie üblich um 17.00 Uhr in der barocken Dorfkirche zu Spachbrücken. Das Konzert wird voraussichtlich etwas über eine Stunde dauern. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Spenden werden dankbar angenommen. Die Spachbrücker Abendmusiken werden in diesem Jahr erstmals unterstützt von der EKHN-Stiftung sowie von der Merck KgaA – Kultursponsoring.

Hinterlasse jetzt eine Antwort