„Alles Dada“

Darmstadt. „Alles Dada“ heißt die neue inklusive Produktion des Theaterlabors Darmstadt. Zusammen mit der Theatergruppe der Lebenshilfe Dieburg wird in der Collage mit Texten aus dem Dadaismus der gesunde Menschenverstand in Frage gestellt. Das Stück „Alles Dada“ dauert etwa eine Stunde. Die Premiere findet am 13. November 2013 um 19 Uhr im Theater Moller Haus in Darmstadt statt. Dort wird das Stück bis Januar 2014 noch achtmal gespielt. Weitere Aufführungen finden am 1. Dezember in der Centralstation Darmstadt und am 25. Janaur in der Alfred-Delp- Schule in Dieburg statt. Karten: Theater Moller Haus (www. theatermollerhaus.de, Telefon 06151/6677998), Centralstation (www.centralstation-darmstadt. de, Telefon 06151/3668899) sowie Lebenshilfe Dieburg (Telefon 06071/21919). Preise: 13 Euro/ermäßigt 10 Euro. Für Besuchergruppen gibt es einen Vorzugspreis von 6 Euro. Foto: Veranstalter

Hinterlasse jetzt eine Antwort