Amüsant-Hasen proben ihr neues Sketchprogramm

Reinheim/Ueberau. Vor wenigen Wochen haben die Amüsant-Hasen ihre Programm Planung abgeschlossen und bereits jetzt sind einige Sketche einstudiert und nahezu bühnenreif. In Kürze werden sie auf der Bühne mit Kulisse und Requisiten proben und an den Details im „Stellungsspiel“ arbeiten. Das Engagement der Theaterleute ist groß, doch kann durch die Proben auf der Bühne von einem zusätzlichen Motivationsschub ausgegangen werden. Die Iwweroer-Hasen präsentieren wie in den vergangenen Jahren auch in dieser Saison wieder 15 Sketche mit unterschiedlichen Themen wie z.B. einer Vision einer zukünftigen Privatpolizei, wie geht man mit einer vollautomatischen Toilette um oder was macht ein Schlagerduo, dessen glorreiche Zeit lange hinter ihm liegt. Wie gewohnt ist auch diesmal wieder ein Sketch von Meister Loriot dabei. Über die bunte Auswahl an Geschichten und Figuren dürfen sich die Zuschauer schon heute freuen. In Kürze beginnt der Vorverkauf für die drei Vorstellungen, die am 30. September sowie am 7. und 8. Oktober im Sportheim der SG Ueberau stattfinden. Also aufgepasst, wenn der Vorverkauf beginnt, denn die Aufführungen sind relativ schnell ausverkauft.

Hinterlasse jetzt eine Antwort