Bannoser präsentieren turbulente Komödie

„Lauf doch nicht immer weg“

Brensbach. Nach der Phase des Theater- Umbaus und ihrem Gastspiel im Brensbacher Gemeindezentrum, spielen die Hausherren in dieser Saison wieder im eigenen Haus. Mit großer Besetzung, turbulenten Szenen und großem komödiantischem Talent garantieren die Bannoser ihrem Publikum einen kurzweiligen unterhaltsamen Theaterabend im Bannoser- Theater. Die Verwechslungskomödie: „Lauf doch nicht immer weg“ von Philip King, ein Klassiker des Boulevardtheaters, wird von den Bannosern mit viel Witz, in toller Kulisse und gespickt mit Odenwälder Dialekt dargeboten. Als Neuheit und absolutes Highlight lädt der liebevoll ausgebaute Gewölbekeller, direkt unterhalb des Theatersaales, nach den Vorstellungen zum gemütlichen Verweilen und einem entspannten Plausch mit Freunden ein. Karten für die im November beginnenden Vorstellungen sind zu je 11,– Euro bei der Buchhandlung Ellen Schmid, Heidelberger Straße 24, 64395 Brensbach erhältlich. Die Aufführungen finden im neu umgebauten Bannoser- Theater, Heidelberger Straße 21a in Brensbach, jeweils um 20.00 Uhr statt. Infos zu Aufführungsterminen und verbleibendem Kartenkontingent erhalten Sie bei der Vorverkaufsstelle. Details zum Stück und den Bannosern auch im Internet (www.bannoser.de).

Hinterlasse jetzt eine Antwort