Bannoser-Theater spielt in der Reichenberghalle

Cyrano in Buffalo

Reichelsheim. Das Brensbacher Bannoser-Theater gastiert am Freitag, 14. 3. 2014, mit der Komödie von Ken Ludwig um 20.00 Uhr in der Reichenberghalle in Reichelsheim.
Charlotte und George Hay, ein in die Jahre gekommenes Schauspielerehepaar und Leiter eines Tournee-Theaters, tingeln erfolglos aber unverdrossen durch die amerikanische Provinz. Ihre illustre, aber finanziell desolate Truppe zeigt abwechselnd Intimitäten von Noel Coward und Cyrano de Bergerac von Edmond Rostand. Mitten in die sich ausbreitende Resignation platzt ein Anruf aus Hollywood, der urplötzlich die Chance eröffnet, auf die die Hays ihr Leben lang gewartet haben: Der berühmte Regisseur Frank Capra will sich, auf der Suche nach neuen Gesichtern für seinen nächsten Film, möglichst schnell eine Vorstellung von ihnen ansehen. Doch Schwerhörigkeit, Alkohol, Meteorologie, eine ungewollte Schwangerschaft und der ganz normale Theaterwahnsinn führen dazu, dass die Situation vollkommen aus dem Ruder läuft. CYRANO IN BUFFALO ist Boulevard-Theater im besten Sinne – präsentiert von den Bannosern mit spritzigen Dialogen und rasantem Tempo gepaart mit kleinen Katastrophen und großen Gefühlen.

Weitere Infos sowie Eintrittskarten gibt es beim Buchungs- und Informationszentrum der Gemeinde Reichelsheim, Zimmer 6, Tel. 06164/508-30, 508-26 oder 508-38. Mail: touristinfo@ reichelsheim.de, oder über das Internet www.reichelsheim.de in neuen Ticketshop der Gemeinde Die Karten kosten zwischen 13,10 Euro und 16,40 Euro.

Hinterlasse jetzt eine Antwort