Benefizkonzert für Pakistan

Abwechslungsreiches Folkkonzert soll Flutopfern helfen

Mit einem Benefizkonzert zu Gunsten Pakistans möchten die allesamt aus Südhessen stammenden Bands des „Acoustic Music Circle“, einer Interessensvereinigung von Musikern, ein Zeichen setzen und Spenden für die viele Millionen Flutopfer sammeln.
Das Konzert mit sechs stilistisch unterschiedlichen Acts verspricht einen abwechslungsreichen Abend in entspannter Atmosphäre und findet am 02. Oktober 2010, um 20:00 Uhr im Saal des Gasthofs Zum Löwen am Marktplatz in Seeheim statt. Der Eintritt ist frei, um eine großzügige Spende wird gebeten!

Die auftretenden Bands und Musiker des „Acoustic Music Circle“ sind:

Out Of The Blue
Das Duo „Out Of The Blue“ (Reinhard Helfert und Peter Schad – Gitarre, Violine, Gesang) begeistert mit akustischer Folkmusic und Stücken bekannter und weniger bekannter Größen der Singer-Songwriter-Szene – in Ihrem ureigenen Stil. Wer sich in die Welt der Balladen, des Blues und intelligenter Songs versetzen lassen möchte, ist bei der Musik von Out Of The Blue gold-richtig.

Fleecy Cloud
Das Trio “Fleecy Cloud” rund um die Sängerin Sylvia Werner bietet eine vielseitige Mischung aus Folk, Pop, Blues, Jazz und Bossa Nova. Den Zuhörer erwartet ein abwechslungsreicher, purer Musikgenuss – ein besonderes Klangerlebnis nicht nur für Freunde der akustischen Gitarre.

Grass Unlimited
Grass Unlimited verbinden in ihrer Musik traditionellen Bluegrass mit Elementen aus den verschiedensten musikalischen Richtungen (Folk, Rock, Bluegrass, Country, Irische Musik, Klassik) zu einem unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm. Grass Unlimited bietet eine konzertante Musik, bei der die ursprüngliche Tanzbarkeit erhalten bleibt.

Ulrich Knopp
Melodisch, rhythmisch, sensibel – mit seiner keltischen Harfe sowie der klassischen Pedalharfe bietet Ulrich Knopp ein ganz außergewöhnliches Highlight. Irisch/schottische Musik, klassische Harfenmusik oder die ganz eigene Interpretation von Rockklassikern ziehen die Zuhörer in ihren Bann.

Heinz Warth
Seit Jahren bewegt sich der Darmstädter Liedermacher mit deutschen Texten außerhalb der gängigen Trends. Seine Musik pendelt zwischen den Grenzen von Rock und Chanson. Seine großen Themen sind die Liebe, die Melancholie und das Verlangen nach Wärme in einer oft zu kalten Welt – Songs, die auffangen und Kraft geben.

Pickin´ Rooster Band
Das akustische Gitarrentrio überzeugt mit Ragtime, Blues und Folk Musik aus Amerika und Irland. Unterschiedliche Gitarren und artverwandte Instrumente wie Dobro, Banjo, Bass und Autoharp gespielt in traditionellen Stilen wie Flatpicking, Fingerpicking oder Clawhammer unterstützen den authentischen Charakter der Darbietungen der Pickin‘ Rooster Band.

Weitere Informationen unter www.acoustic-music-circle.de.

1 Kommentar

  1. Rainer Weber sagt:

    Anfrage wegen Auftritt in Seeheim

Hinterlasse jetzt eine Antwort