Benefizveranstaltung „Mein Leben mit Mozart“ mit Walter Renneisen und Ekaterina Kitaeva zugunsten von „ANNA“

2. von links. Walter Renneisen, Ekaterina Kitaeva rechts im Bild und drei junge Künstler/innen

Das Genie Wolfgang Amadeus Mozart ist Thema einer musikalisch-literarischen Begegnung. Der renommierte Schauspieler Walter Renneisen, die bekannte Konzertpianistin Ekaterina Kitaeva und drei junge Musiker entführen die Zuschauer/innen in die Zauberwelt Mozarts. Mit dieser Benefizveranstaltung am 1. März 2012 in der Orangerie wird das Projekt „ANNA“ der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret unterstützt. „ANNA“, das ist ein Sorgentelefon mit anschließender Therapiemöglichkeit, das Kindern und Jugendlichen in Krisensituationen eine kompetente Anlaufstelle bietet. Ansprechpartner sind Psychologen, Pädagogen und Therapeuten der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret. Auch die Förderung junger Musiker ist ein Anliegen des Events.

Renneisen wird den Roman „Mein Leben mit Mozart“ von Eric Emmanuel Schmitt in seiner bekannten Art leidenschaftlich, intensiv und sehr persönlich interpretieren. Begleitet wird er von einem musikalischen Quartett. Die anmutige Sopranistin Elisabeth Fischbach, der kraftvolle Bariton Kai Florian Bischoff, Carina Kahlen an der Querflöte und die ausgezeichnete und international erfolgreiche Konzertpianistin Ekaterina Kitaeva werden das musikalische Werk Mozarts erklingen lassen. Es laden ein: Walter Renneisen und Thomas Orth in Zusammenarbeit mit Dr. Bernhard Lettgen, Dr. Norbert Kohl und Frau Barbara Gansera vom Projekt „ANNA“. Walter Renneisen und Thomas Orth fördern dieses Projekt gemeinsam mit der Claudia-Ebert-Stiftung. Prominente, wie der Behindertensportler Florian „Flo“ Sitzmann (Autor „Der halbe Mann“), Kosho (Söhne Mannheims), Helmut Zerlett, Bandleader aus der Harald Schmidt-Show, Helga Mengistu-Faust (Stiftung Menschen für Menschen), Dieter Rudolf (ehemaliger Fußball-Bundesligaprofi) und der Sprecher, Musiker und Produzent Max Krings wurden bereits als Botschafter für das Projekt gewonnen. Infos unter: www.Mein-Leben-Mit-Mozart.de

Donnerstag, 1. März 2012, 20.00 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr, Orangerie Darmstadt
Tickets: www.ADticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. Fritz Tickets&More, Darmstadt, Tel.: 06151/270927; Ticketshop Luisenplatz: 06151/134513, kulturnachrichten: 06151/ 9674740

Hinterlasse jetzt eine Antwort