Buttermilchkuchen

Rezept von Gerda Schmidt, Michelstadt

Zubereitung:
Eigelb, Zucker schaumig schlagen, Mehl, Backpulver und die Buttermilch dazugeben. Das Eiweiß unterheben. Den Teig auf ein Backblech streichen. Für den Belag die Mandelblättchen und den Zucker mischen und darüber streuen. Bei 200 Grad 25 Minuten backen. Für den Guß die Sahne und die Butter aufkochen und über den heißen Kuchen verteilen.

Zutaten:

3 Eiweiß,
200 g Zucker,
1 P. Vanillezucker
200 g Buttermilch
360 g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Belag:
200 g Mandelblättchen
60 g Zucker

Guß:
1 Becher Sahne
100 g Butter

2 Kommentare

  1. Elke Trietsch sagt:

    Guten Tag!

    . bei diesem Rezept fehlt doch sicherliche die Mengenangabe für Mehl.- oder?????

  2. Guten Tag Frau Trietsch,

    Sie haben recht, wir haben bei diesem Rezept 2 Zutaten vergessen:

    360 g Mehl und 1 Päckchen Backpulver.

    Wir werden das schnellstmöglich ergänzen, danke für Ihren Hinweis.

Hinterlasse jetzt eine Antwort