Chorus Line ist “Total Vocal Vol. 2” im Jagdhofkeller

“Total Vocal Volume II”, unter diesem Titel ist Chorus Line am Samstag, 12. September um 20:00 Uhr zum zweiten Mal zu Gast im Darmstädter Jagdhofkeller.

Was vor 1997 bei der Chorgemeinschaft e.V. Groß-Zimmern als Versuch gestartet wurde, ist inzwischen im Landkreis Darmstadt/Dieburg zu einer bekannten Größe geworden. In den Anfängen war Chorus Line als so genannter „junger Chor“ ein Projekt, das die Vereinskasse zu tragen hatte. Von klassischer Literatur über russischer und afrikanischer Folklore, nationalen und internationalen Hits aus den 60ern bis zu aktuellen Charts, Jazz, Gospels, die bekanntesten Musicalmelodien usw. ist das Liedgut von Chorus Line nebst Solisten und Ensembles inzwischen auf über 100 Lieder angewachsen.

Und entgegen dem, was viele Chöre inzwischen praktizieren, nämlich das Nachspielen von bekannten Musicals, macht Chorus Line genau das Gegenteil. Parallel zu Kirchenkonzerten, einer Vielzahl von Benefizauftritten und der Mitgestaltung von nicht gezählten Hochzeiten, entwickelt der Chor immer wieder seine ganz eigenen Konzepte. 2005 war es „Das unvollendete Lied“ bei dem ein Opa (in Person des Chorleiters, Detlef Bergmann) zusammen mit seiner Enkelin auf seinem Dachboden stöberte und dabei auf allerlei Erinnerungen aus alten Zeiten stieß und sogar ein von ihm nicht fertig geschriebenes Lied fand. 2007 inszenierte Chorus Line ein Musical unter dem Namen „Disney´s Traumwelt“, mit den bekanntesten Walt Disney-Melodien, eingepackt in eine ganz eigenständige Geschichte, das mit aufwändigen Kostümen und einer atemberaubenden selbst gebauten Kulisse in Szene gesetzt wurde. 2009 ging es dann zur „Showtime“ im Stile von ´Musik ist Trumpf´ -einer Gala der guten Laune- die von Detlef Bergmann moderiert und mit Liedern zum Träumen, Mitmachen und Lachen gespickt war.

Nach dem erfolgreichen Konzert im April vergangenen Jahre präsentiert Chorus Line nun im Darmstädter Jagdhofkeller unter dem Titel „Total Vocal Volume II“ einen absoluten Querschnitt seines Repertoires aus 13 Jahren Chorgeschichte. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn ist um 20:00 Uhr. Karten gibt es zum Vorverkaufspreis von 13,- € in Groß-Zimmern bei Schreibwaren Hesse, in Darmstadt im Jagdhofkeller und dem dazugehörigen Restaurant sowie dem Musikhaus Crusius. Online erhalten Sie Karten unter www.chorgemeinschaft.com. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15,-€.

Hinterlasse jetzt eine Antwort