Cognactorte

Rezept von Helga Lantelme, Ober-Ramstadt

Zubereitung:
Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eigelb glatt rühren. Schokolade, Haselnüsse und Mandeln dazu geben. Mehl mit dem Backpulver auf den Teig sieben, rühren und den Cognac zufügen. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Teig in eine Springform füllen und bei 170 Grad 60 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Haselnuss- oder Schokoglasur bestreichen.

Zutaten:
250 g Butter od. Margarine
180 g Zucker
1  Vanillinzucker
6   Eier getrennt
250 g geriebene Bitterschokolade
100 g gem. Haselnüsse
50 g   gehackte Mandeln
200 g Mehl
2 TL  Backpulver
1 Tasse Cognac

Hinterlasse jetzt eine Antwort