Ehemalige Polsterei Meyer in Gadernheim unter neuer Leitung wiedereröffnet

Aus Alt mach Neu – aus unbequem, bequem

Von links: Manuel Fahl und Dominik Gries. Bild: Bernd-Michael Fahl

Von links: Manuel Fahl und Dominik Gries. Bild: Bernd-Michael Fahl

Lautertal/Gadernheim. Seit dem 1. September 2015 wird in Lautertal / Gadernheim wieder gepolstert, neu bezogen und restauriert. Manuel Fahl (35) und Dominik Gries (25) führen die durch einen Schicksalsschlag im Dezember 2014 geschlossene Polsterei MEYER, fort.

„Wir arbeiten seit einigen Jahren als eingespieltes Team zusammen. Als wir die Möglichkeit bekamen, die Polsterei MEYER zu übernehmen, war es für uns, neben der Erfüllung des Lebenstraums der Selbstständigkeit, eine Ehre das Geschäft unseres Vorgängers Mario Meyer fortführen zu dürfen“, berichtet Manuel Fahl.

Aus diesem Grunde bleibt der Name grundsätzlich gleich, wird jedoch durch den Zusatz „Raumausstattung“ erweitert. Denn die beiden gelernten Raumausstatter bieten neben der Polsterei auch Beratung und Montage rund um die Themen Bodenbeläge und innenliegenden Sicht- und Sonnenschutz an. „Von der Beratung über das individuell passende Material bis hin zur Montage erhalten sie von uns einen Rundum-Service“, verspricht Dominik Gries.

Am kommenden Samstag, 10. Oktober, findet in der Werkstatt der Polsterei & Raumausstattung MEYER, im Brandauer Weg 18 in Gadernheim, ein Tag der offenen Tür (12.00 bis 18.00 Uhr) statt, zu dem alle interessierten Personen herzlich eingeladen sind.

Hinterlasse jetzt eine Antwort