Einladung zum „kreativen“ Jahresrückblick

Fischbachtal. Initiative Fischbachtal kreativ zieht Bilanz ihres ersten Jahres am Mittwoch, 11. Dezember, 20.00 Uhr im Bürgerhaus Billings. Vor einem Jahr gründete eine Handvoll Fischbachtaler BürgerInnen eine Initiative für eine nachhaltigere Entwicklung auf lokaler Ebene. Nun ziehen die InitiatorInnen eine erste Bilanz. Gäste erwartet an diesem Abend nicht nur ein abwechslungsreicher Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten zum Jahresthema „Ernährung“. Es soll zugleich auch ein geselliger und unterhaltsamer Abend werden.

Ein letztes Mal im Jahr 2013 lädt die Initiative Fischbachtal kreativ zu einer Abendveranstaltung ein: die Aktivitäten zum Jahresthema „Ernährung“ werden mit den wichtigsten Fakten in Wort, Bild und auch Film vorgestellt. Dazu gehört der kurze Rückblick auf die Film- und Informationsabende, die Workshops und Seminare, Exkursionen, Kinder- Aktionen und natürlich auf das traumhafte Green Dinner Ende August im Niedernhäuser Kirchgarten. Mit dem Bilanzabend möchten die Initiatoren das Resümee aus ihrem ersten Jahr ziehen: wie haben sich die Initiative und ihr Anliegen entwickelt? Wie haben BürgerInnen aus Fischbachtal und Umgebung die Veranstaltungen angenommen? Was lief gut und was kann in Zukunft verbessert werden? Eingeladen sind alle interessierten BürgerInnen aus Fischbachtal und natürlich auch aus der gesamten Region. Der Bilanzabend findet am Mittwoch, 11. Dezember ab 20 Uhr im Bürgerhaus in Billings statt. Im Anschluss sind die Gäste zu einen gemütlichen Jahresausklang mit individuellen Gesprächen bei einem kleinen Imbiss eingeladen.

Zusammen Zukunft gestalten Fischbachtal kreativ ist eine auf 10 Jahre ausgelegte lokale Initiative. In der örtlichen Gemeinschaft und nach Möglichkeit auch darüber hinaus sollen wichtige globale Zusammenhänge aufgezeigt und gemeinsam Lösungen und Ansätze für einen nachhaltigeren Lebensstil gefunden werden. Zu diesem Zweck wird pro Jahr jeweils ein wichtiges Thema intensiv beleuchtet. Für 2013 steht das Thema Ernährung im Mittelpunkt der Aktivitäten. Mehr Informationen unter www.fischbachtal-kreativ.org .

Hinterlasse jetzt eine Antwort