Endiven-Nudel

Rezept von Monika Schwinge, Reinheim

Zubereitung:

Nudel kochen.
Für die Soße Salat waschen und in Streifen schneiden gut abtropfen lassen.
Zwiebel hacken und im Fett glasig dünsten, Endivie dazu geben und unter Rühren  zusammenfallen lassen.
Schinken in Streifen schneiden und zufügen.
Brühe und Sahne auffüllen mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Aufkochen, Schmelzkäse hinzufügen und mit Speisestärke nach Belieben andicken.

Zutaten:
500g Nudel
1 großer Endiviensalat
1 kl. Zwiebel
25g Fett (Öl)
200 g gek. Schinken (geht auch ohne)
200 g Sahne
1/8 ltr. Fleisch- od. Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat
etwas Speisestärke
2 Eßl.Schmelzkäse

Hinterlasse jetzt eine Antwort