Fashionhit-Jubiläum brachte Mode zum „Mussichhaben“ Zum 25. Mal die Zörgiebel Modenschau

Fränkisch-Crumbach. Das ging nun aber doch flott: Zum insgesamt 25. Mal präsentierte Mode Zörgiebel in der zweiten Septemberwoche seine Fashionhits. Auch diesmal waren alle Plätze im Modehaus im Siedlerweg in Fränkisch-Crumbach besetzt. Und nicht nur das. Ein begeistertes Publikum bejubelte die grandiose Show des Modelteams unter der Leitung von Ingrid Rutsch. Allerdings  stockte der einen oder dem anderen auch der Atem. Was hier an Fashion gezeigt wurde, war in Teilen grandios, einfach atemberaubend. Da spürt man die Hand von Geschäftsführerin Inge Zörgiebel, die für die Zusammenstellung der Kollektionen verantwortlich zeichnet. Moderator Arnold Zörgiebel machte das in seiner Begrüßung deutlich: „Unser Modeteam, voran meine Frau, waren auf zahllosen Kollektionsschauen in vielen Städten und auf internationalen Messen unterwegs, um Herbst-Winter-Kollektionen zusammenzustellen, die Ihnen, liebes Publikum, gefallen sollen und zu Ihnen passen. Denn wir haben beim Einkauf stets Sie im Sinn!“

Wichtig ist für Mode Zörgiebel auch die Bewegung von Marken, um gerade hier in der Region eine besondere Markenvielfalt und Abwechslung  zu bieten. Manche Marken gehen, weil sie nicht mehr zum Zeitgeschmack passen, andere kommen, weil sie im Trend liegen bzw. für mehr Chic und Aufregung sorgen. So auch mit den neuen Marken Blonde No. 8, Mavin, S. Marlon oder Apanage. Neben Neuem wird auch Bewährtes weiter ausgebaut und perfekt ergänzt mit spannenden Linien bei so starken Marken wie Drykorn, Marc O‘ Polo oder im klassischen Bereich der Damenmode Gerry Weber.

Gezeigt wurden bei den Mode Zörgiebel Fashionhits Damen- und Herrenmode, casual, classic, business, outdoor und festlich. Alisa und Ben präsentierten lässige und witzige Outfits für die junge Frau und den jungen Mann und die Kleinen Julia, Emma, Elias und Fill machten mit ihren fröhlichen Auftritten Kindermode begehrlich für die Kiddies unter den Gästen. Im Mittelpunkt der Show standen – Stichwort Herbst-Winter – der autenthic style für die Damen mit kernigen Jacken, Strick und Hosen, die in Form und Design (geölt, besprüht, gecoatet) echte Hingucker sind. Und die Farben (!) des Herbstes: Gewürztöne, Bernstein, Rost, Chili – ein Traum, der ein wenig an die Farben der 90iger Jahre erinnert. Auch die Herren können sich auf starke Auftritte mit schweren Jacken aus leichter Daune, mit Westen und witzigen Stilbrüchen zwischen Weste, Hose, Hemd und Einstecktuch und Fliege freuen. Special Guests der Fashionhits Herbst 2013 waren die Sportfreunde Stiller und Lady Gaga mit ihrem extravaganten Auftritt. Zum Schluss der Show ernteten Inge und Arnold Zörgiebel inmitten der Models ihren besonderen Applaus – ein wunderbarer Abend, ein wunderbares Publikum!

Hinterlasse jetzt eine Antwort