Fastnachtsjugendhallenturnier des KSV Reichelsheim

40 Jugendmannschaften am Start

Reichelsheim. Insgesamt 40 Jugendmannschaften gehen beim Hallenfußballturnier am Fastnachtswochenende am Samstag, dem 09. und am Sonntag, dem 10.02.2013 in der Sporthalle der GAZ-Schule in Reichelsheim an den Start.
Als erstes spielen am Samstag (09.02.) die G-Junioren (Bambinis). Hier haben außer zwei Mannschaften des Gastgebers, die JSG Lörzenbach/Mitlechtern, der SV 45 Reinheim, der TSV Günterfürst, die SG Sandbach, der TV Fränkisch-Crumbach, die JSG Otzberg, der TSV Höchst und der FC Ober-Ramstadt gemeldet. Das Turnier beginnt um 09.30 Uhr und endet um ca. 13.30 Uhr.

Um 14.00 Uhr spielen dann 10 F-Juniorenmannschaften um den Turniersieg. Bei diesem Turnier gehen auch wieder zwei Mannschaften des Gastgebers an den Start, außerdem die F-Junioren des SV Lindenfels, des VfL Michelstadt, der KSG Georgenhausen, des TV Fränkisch-Crumbach, der JSG Otzberg, des TSV Günterfürst und des FC Ober-Ramstadt.  Das Turnier beginnt um 14.00 Uhr und endet um ca. 18.30 Uhr.

Am Morgen des Fastnachtssonntags (10.02.) ist das E-Juniorenturnier geplant. Spielen werden der KSV Reichelsheim, bei diesem Turnier nur mit einer Mannschaft, der SV/BSC Mörlenbach, die JSG Brandau/Gadernheim, die TSG Steinbach,  die JSG Fränkisch-Crumbach/Brensbach, der FSV Spachbrücken, der TSV Günterfürst, der FC Ober-Ramstadt und zwei Mannschaften des SV Lindenfels.  Das E-Juniorenturnier beginnt um 09.00 Uhr und endet um ca. 13.30 Uhr.

Das letzte Turnier am Nachmittag betreiten die D-Junioren. Hier spielen drei Mannschaften des Gastgebers, die TSG Steinbach,  die JSG Fränkisch-Crumbach/Brensbach, der TSV Höchst, die JSG Reinheim/Spachbrücken, die KSG Brandau, der SV 45 Groß-Bieberau und die SG Wald-Michelbach um den Turniersieg. Das D-Juniorenturnier beginnt um 13.45 Uhr und endet um ca. 18.30 Uhr.

Die Fußballabteilung des KSV freut sich, dass so viele Mannschaften der Einladung zu ihrem Fastnachtsturnier gefolgt sind. Erwartet werden spannende Spiele und viele Tore.

Hinterlasse jetzt eine Antwort