Fünfundfünziger feiern den Fünfundfünzigsten

„Fröhliches Wiedersehen“ im „Kühlen Grund“ in Reinheim.

Reinheim. Der Reinheimer Schuljahrgang 1954/1955 hat am 20. November 2010 im Gasthaus „Zum kühlen Grund“ ein fröhliches Wiedersehen gefeiert. Im Jahr 1960 wurden immerhin fast 70 Kinder in der damaligen Reinheimer Grundschule (heute Kindergarten am Cestasplatz) eingeschult.
Nun sind 50 Jahre vergangen, die Zeiten haben sich geändert und wir mit ihnen. Leider sind inzwischen acht ehemalige Mitschüler verstorben, ihnen wurde am Samstagmittag auf dem Reinheimer Friedhof bei einer Gedenkfeier gedacht. Andere sind in die Welt hinausgezogen und haben sich in der Fremde niedergelassen. Es war nicht immer einfach, nach so langer Zeit die Adressen ausfindig zu machen und nicht immer ist es gelungen. Am Samstagabend fanden dann noch 28 Jahrgangsmitglieder zusammen. Viele aus Reinheim und der näheren Umgebung, aber auch beispielsweise aus Würzburg, Karlsruhe und Nürnberg. Der Abend verlief mit alten Bildern und Geschichten höchst unterhaltsam und alle Anwesenden waren sich einig, etwas Ähnliches zum nächsten runden Jubiläum zu wiederholen.

Hinterlasse jetzt eine Antwort