Gesundheitstag beim TV 1888 Reinheim

Reinheim. Unter dem Motto „Fitness für Körper und Geist“, Tag des Präventions- und Rehabilitationssport stellt der TV 1888 Reinheim am Sonntag, 29. 8., seine Angebote im Bereich des Gesundheitssport vor.
Schwerpunkt der Veranstaltung ist der Präventions- und Rehabilitationssport. Dazu hält Dipl.- Sportwissenschaftlerin Maren Borger-Lautz einen Vortrag (ab 13.45 Uhr). Die zugehörigen Kursangebote von Denken in Bewegung über Sturzprophylaxe und Körper in Balance,  Beckenbodenbodengymnastik (Männer und Frauen), Rückenschule, Pilates, Yoga, Aqua-Fitness und Wirbelsäulengymnastik bis Osteoporose-Prävention werden ab 11.00 Uhr von den Übungsleiterinnen (bzw. über Infoplakate) vorgestellt. Über Nordic Walking wird von 12.30 bis 13.00 Uhr in einer Mitmachaktion informiert. Frau Hinrichsen, Ärztin und Psychoonkologin vom Verein „Weiterleben“, widmet sich dem  Thema „Sport als Begleittherapie für KrebspatientInnen in der Nachsorge“ (ab 13.00 Uhr). Im Anschluss daran stellt Physiotherapeutin Inga Uhl den Kurs Onkogym vor.
In einem umfangreichen Rahmenprogramm werden verschiedene Gesundheitsschecks (Blutdruck-, Cholesterin-, Körperfett- und Venenmessungen) angeboten sowie  ab 13.30 Uhr ein Kinderturntest und ein Test für Erwachsene aus dem Programm „Deutschland bewegt sich“ der Barmer GEK in Zusammenarbeit mit dem DTB.
Informationsstände u.a. von der AVK-Selbsthilfegruppe, den Frauenfreiräumen, dem Verein Weiterleben, der Barmer GEK, der Mühlberg-Apotheke, dem Sanitätshaus Medical, Adi´s Sportwelt und Buch MEYER runden das Programm ab. Für das leibliche Wohl (Mittagstisch und Kaffee und Kuchen) ist auch gesorgt.

Hinterlasse jetzt eine Antwort