Großes Schauspiel der kleinen Bannoser-Bannoser Kids spielen „Es war einmal“

In der Adventszeit gehört die Bühne des Brensbacher Bannoser- Theaters traditionell den Nachwuchs- Bannosern. So auch in diesem Jahr. Unter der Regie von Birgit Zörgiebel steht aktuell das Märchen- Verwirrspiel “Es war einmal“ nach Werner Schulte auf dem Spielplan. Die jungen Akteure genießen merklich ihre großen Auftritte und eben diese Leidenschaft überträgt sich auf das Publikum und lässt auf diese Weise eine jede Vorstellung zum unvergesslichen Genuss für beide Seiten werden. Die Zuschauer erleben die Welt der Märchen von ihrer chaotischen Seite. Zwei ganz normale Kinder gelangen durch einen Zauberbrunnen, der im Vorgarten des elterlichen Hauses steht, in das Märchenland. Doch dort ist, nach der Ankunft eines Diebes, nichts mehr so wie es sein sollte. Weder die Prinzessin auf der Erbse, Schneewittchen und ihr Prinz, Rumpelstilzchen, die Froschköniginprinzessin, das Sterntalerkind noch Hans im Glück können ihr Märchen spielen. Ihnen allen wurden vom Dieb wichtige goldene Requisiten entwendet, die zum Spielen unerlässlich sind. Die Märchenchefin ist verzweifelt! Sie versucht zu improvisieren, um wenigstens ein Märchen zu retten und so kommt es zu äußerst humorvollen Irrungen und Wirrungen der Märchenfiguren untereinander. Auch die beiden Kinder Peter und Zora aus der wirklichen Welt bleiben nicht bloße Zuschauer im chaotischen Märchenland. Bei ihrer Ankunft müssen Sie feststellen, dass sie in der Grimm´schen Welt nicht unbekannt sind. Als Hänsel und Gretel sind auch sie Teil eines Märchens, was besonders den ungeduldigen Peter vor große Herausforderungen stellt, da er es kaum abwarten kann bis die Hexe im Ofen ihr Ende findet. Zu guter Letzt gelingt es aber doch den Dieb zu fassen und so die Welt der Märchen wieder zu ordnen. Auch die beiden Kinder können wieder guten Mutes nach Hause zurückkehren. An die Tradition der letzen Jahre anknüpfend, wird die Märchenparodie der Bannoser- Kids musikalisch umrahmt von Michael Partheil und Band. Die liebevoll von Ingrid Prattinger gestalteten Kostüme lassen die Akteure sehr authentisch wirken. Die dazu benötigten Stoffe konnten mit der Unterstützung durch die Volksbank Odenwald angeschafft werden. Vor Weihnachten findet am 18. Dezember um 17 Uhr, noch eine weitere Aufführung der Bannoser- Kids im Brensbacher Bannoser- Theater statt. Hierfür gibt es allerdings nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse.

Hinterlasse jetzt eine Antwort