Grußwort Michael Richter

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserin , lieber Leser,

Michael Richter

seit nun 10 Jahren darf ich den Mitgliedern des Gewerbevereins  als Vorsitzender dienen.
In dieser Zeit habe ich meinen Blick nicht nur auf meine eigenen Belange, sondern wesentlich auf die Belange, Ängste, Nöte und Hoffnungen  vieler unserer Mitgliedsfirmen gerichtet.
Eine große Herausforderung wird es in naher Zukunft sein, alle Geschäfte, Betriebe und Dienstleister
so aufzustellen, das Sie aus der kommenden Umgehungsstraße profitieren und nicht im Wettbewerb abgehängt werden.  Und das schaffen die Unternehmer nicht alleine, sondern nur wir alle in Reinheim gemeinsam.
Wir alle, das sind die Unternehmen, die auch was unternehmen müssen. Wir alle ist aber auch die Städtische Verwaltung, die ihre Unternehmen unterstützen  und jede mögliche Hilfestellung anbieten muss. Dadurch erst werden die Rahmenbedingungen für die vorhandenen Gewerbetreibenden geschaffen, damit diese eine Zukunft in Reinheim haben und sich im Markt behaupten können und die Attraktivität für neue Unternehmen und Betriebe, sich in Reinheim anzusiedeln. Dadurch wiederrum ziehen die dort Schaffenden nach Reinheim und bringen ihre Familien mit oder bleiben hier wohnen.
Und, als wichtigstes überhaupt, wir alle, das sind Sie, unsere Kunden, die durch Ihre Einkäufe und Aufträge an Reinheimer Unternehmen dafür Sorge tragen, das unsere Stadt lebenswert ist und bleibt.
Der Standort Reinheim verfügt zwar  nicht über eine Fußgängerzone, in welcher  alle Geschäfte anzufinden sind, aber es sind alle wichtigen Geschäfte, Betriebe und Dienstleister vorhanden.
Sorgen wir alle also gemeinsam für unsere Zukunft. Dann bleibt Reinheim auch in Zukunft ein gesegneter Standort.
herzlichst
Ihr Gewerbevereinsvorsitzender Michael Richter

Hinterlasse jetzt eine Antwort