Herta Wacker: Uff’s Babier gebabbelt.

Herta Wacker

Ich waas nit wie es Eich geht, ewwe mir is irgendwie gar nit noch „Helau“ un „Humba täderä“, wann iwwehabt dann uff „Heile heile Gänsje“. Des hot koaner schenner gesunge wie de Ernst Neger bei de Meenzer Fassnacht! Ich muss fir die junge Leit dezu soahe, dass der nur Neger gehaase hot, ewwe koaner war. Un wann er oaner gewäse wär, dann hett ich des nit geschrewwe, weil des Wurt ja quasi veborre is. Ewwe unner uns, ich waas alsemol nit, was ich soahe soll, wann wirklisch oaner en …. is. Vielleicht dud sich desdeweje aach koaner mehr sou verklaan, weil wann er gefreegt wern deed, was er is, wisst er nit, was er soahe soll. Ich war frieher immer als Zigeunerin uff de Lumbeball gange, mit e re schwarze Perick un em Kopptuch mit sou Gebammbels drou, wie Pennisch. Un all hewwe se gsoad: Herta, des steht dir sou gut! Heit deed ich mich des nimmer getraue, debei kennt ich soahe, dass ich Sinti un Roma bin, wann ich gefreegt wern deed. Ich heb ewwe rischdischie Ängschde, dass ich mich rassistisch ausdrick. Am Enn geng mes noch wie unsere Anja-Luna (des is unsere Doris ihr vierjährischie Dochder). Die wollt im Kinnergarde nit mirrem auslännische Mädsche speele. Dodruff he hot die Kinnergärdnerin ihr Mutter zum Gespräch bestellt, weil se wisse wollt, wie mir dehoam iwwe migrandische Mitmensche denke. Die Doris hot sich in Grund un Borrem geschämt un hot de Anja-Luna ins Gewisse gered, dass se gefälligst mit dem Mädsche speele soll. Die wollt ewwe nit, aus dem Grund, weil se des Mädsche nit verstanne hot. Was will de dann do mache? Ewwe do sieht me mol wie schnell me heit schun als Vierjährischie unner Verdacht gerore konn, weil in de Leit ihrne Kepp sou veel Misstrauen un Vururteile sin. Un ich moan genau desdeweje gäbs die Pedida un Dadida un wie se all haase. Wann die Solidarität mit de Franzose, des ganze Eugehenkel und Gedrick un Gekiss vum Holland wirre nochgelossse hot, wärs notwendisch, dass unse Politik ihr Erwet schafft un mehr für de Frieden un die Verstännischung unner de Mensche dud. Was nitzt me nämlisch meu Recht uff Meunungsfreiheit, wann ichs mit meum Läwe bezahle muss. Vielleicht krigg ich dann aach wirre Lust uff Fassnacht un dou mich als Sinti un Roma veklaan.

Bleibt wacker, Eure Herta!

Hinterlasse jetzt eine Antwort