Honigkuchen

Rezept von Antonie Müller, Erbach

Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig schlagen, Schmalz erwärmen und mit dem Honig dazugeben und verrühren. Gewürze hinzufügen und mit Mehl und Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Teig auf Oblaten geben und mit Mandeln verzieren. Bei 175 Grad ca. 20–25 Minuten backen.

Zutaten:
3 Eier
250 g Zucker
100 g Schw. Schmalz
500 g Honig
1 P. Lebkuchengewürz
2 EL Kakao (gesiebt)
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze gem. Nelken
1 Messerspitze ger. Muskat
600 g Mehl
1 1/4 P. Backpulver
geschälte Mandeln
zum Verzieren
Oblaten, rechteckig od. rund

Hinterlasse jetzt eine Antwort