In der Ueberauer Schule gibt es viele Engel

Ueberau. Die Vorweihnachtszeit begehen die Kinder der Ueberauer Schule gemeinsam mit dem wöchentlichen Adventssingen. Eine schöne Aktion, die die Schulgemeinschaft stärkt. Bei Schulbeginn versammeln sich alle Kinder der Schule im von Kerzen erleuchteten Musikraum rund um den Adventskranz und singen gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder. Manchmal tragen auch einzelne Kinder etwas vor.
Beim Konzert des Jugendposaunenchors Ende November in der Ueberauer Kirche wirkten viele Kinder aus allen Klassen der Schule mit und sangen gemeinsam mit Begeisterung die eingeübten Adventslieder.
Als weiteres Weihnachtsprojekt gestaltet jedes Kind im Rahmen der Klassenweihnachtsfeier oder im Kunstunterricht einen Engel aus Naturholz und weiteren Materialien.
Dies wurde angeregt von Ina Rau-Ohlemüller von der Museumsscheune in Ueberau. Sie stellt die Materialien zur Verfügung und arbeitet gemeinsam mit den Kindern an der Gestaltung der 56 Engel.
Der eigenen Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Hinterlasse jetzt eine Antwort