In Iwwero trifft sich die Narrenwelt bei der SG im Zirkuszelt

Reinheim/Ueberau. Seit einigen Jahren bietet die SG 1919 Ueberau den interessierten Senioren die Möglichkeit einer Fastnachtssitzung beizuwohnen, wenn für sie die normalen Sitzungen zu beschwerlich sind. Am 09. Februar 2014 ist es dann für die aktuelle Kampagne 2014 wieder so weit. Die Fastnachter stellen hierfür ein kurzweiliges Programm für ältere Menschen auf die Beine, welche aus Ueberau, aber auch aus dem restlichen Stadtgebiet Reinheims kommen. Die Seniorenclubs, AWO und VDK-Ortsgruppen werden ebenso dazu eingeladen. Für die Büttenredner, Tänzerinnen und Mitwirkende sind die Senioren ein aufmerksames und dankbares Publikum. Hauptaugenmerk und unabhängig von der Besucherzahl freuen sich die SG-Fastnachter, wenn sie den Menschen eine Freude bereiten können. Natürlich bleiben einige Kosten beim Verein, der Eintritt ist schon seit jeher frei und eine Bezuschussung gibt es seit Jahren nicht mehr, aber gerade diese schöne Tradition soll weiterhin fortgeführt werden. Die SG 1919 Ueberau will mit der Seniorensitzung kein Geld verdienen, es soll vielmehr ein Dank an die ältere Generation und gerade die älteren Mitglieder der Sportgemeinschaft sein, welche den Verein mit aufgebaut haben.

Weiterhin bietet die SG Ueberau 3 Damen- und Herrensitzungen an. Die Sitzungen sind am 08. / 15. und 22. Februar 2014 jeweils um 19.11 Uhr. Die Kindersitzung ist am 16. Februar 2014 ab 14.11 Uhr. Die beliebte Partysitzung startet am 28. Februar 2014 ab 20.11 Uhr. Karten dafür sind beim Getränkehaus Füllhardt, Dirk Petri, Tel. 06162-8291 erhältlich, aber auch an der Abendkasse gibt es noch Karten. Bereits zum 3. Mal gibt es dann am Fastnachtssamstag, dem 01. März 2014 in der ev. Kirche Ueberau ab 18.11 Uhr einen närrischen Fastnachtsgottesdienst, bevor dann der Sonntag wieder ganz im Zeichen der Narren steht. „In Iwwero trifft sich die Narrenwelt bei der SG im Zirkuszelt“, mit diesem Spruch startet am 02. März 2014 ab 13.33 Uhr der große Umzug durch die Straßen Iwweros.

Hinterlasse jetzt eine Antwort