Jazz-Sensation auf Schloss Lichtenberg

Fischbachtal. Die „Kulturwiese Nonstock e.V.“ lädt zu einer hochkarätig besetzten Jazz-Veranstaltung. Folgende Vollblut-Jazzer werden am Samstag, 8. 11., in wechselnden Zusammensetzungen auf der Bühne in Schloss Lichtenberg zu sehen sein: Hsin Nieh (Voice), Lindy Huppertsberg (Bass), Christoph Wackerbarth (Trombone), Hans Gantner (Saxophone), Peter Koch (Trumpet), Norbert Hanf (Clarinet), David Margaryan (Piano), Dieter Kociemba (Guitar) und Tobias Schirmer (Drums). Bereits ab 19.00 Uhr warten auf die Besucher leckere Speisen und erlesene Weinen. Die Jazz-Sensation selbst beginnt um 20.00 Uhr und endet gegen 24.00 Uhr.Eintrittskarten, für 20,– Euro (inkl. Gebühren), sind an etlichen VVK-Stellen der Region zu beziehen. An der Abendkasse beträgt der Eintrittspreis 25,– Euro. Schüler und Studenten bezahlen den ermäßigten Ticket-Preis von 15,– Euro.

Hinterlasse jetzt eine Antwort