Kerb in Schorschehause – Spiel und Spaß bei der KSG

Reinheim/Georgenhausen. So lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto, unter dem die KSG Georgenhausen vom 04. bis 07. September auf ihr Sportgelände zur Schorschehäuser Kerb einlädt. Als Auftakt der Kerbtage findet am Donnerstag (04.09) und am Freitag jeweils ab 16.00 Uhr die Saisoneröffnung Jugendfußball mit interessanten Begegnungen in allen Altersklassen statt. Am Freitagabend legt dann der bekannte DJ Janek Forstreuter ab 21.00 Uhr zur fetzigen Disco „Summer Feeling“ für Jung und Junggebliebene auf.

Das Hobbykickerturnier beginnt dann am Samstagmorgen um 10.00 Uhr mit 14 Mannschaften, wobei zwei Frauenmannschaften und auch die eine oder andere gemischte Mannschaft vertreten sein werden. Die kleinsten Kicker der KSG werden gegen 13.00 Uhr in einem Einlagespiel ihr schlummerndes Talent und ihr Können unter Beweis stellen. Auch die Gymnastik- und Tanzabteilung tragen zur Unterhaltung der hoffentlich zahlreich erscheinenden Kerbbesucher bei. Die jungen Gäste können sich an diesem Tag auf der Hüpfburg, beim Kinderschminken oder auf dem Kinderkarussell vergnügen. Ein weiteres Highlight wird an diesem Tag das Torwandschießen mit Radarmessung der Schussgeschwindigkeit sein, das vom Förderverein der KSG durchgeführt wird und bei dem es auch für alle Altersstufen tolle Preise zu gewinnen gibt.

Am Samstagabend wird dann Werner Heisel zum gemütlichen Beisammensein und zum Kerbtanz aufspielen. Für den Sonntag laden die Organisatoren nach dem Frühschoppen ab 10.00 Uhr und dem Festgottesdienst in der ev. Kirche um 11.00 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen mit Eintopf und Grillspezialitäten auf das Sportgelände ein. Umrahmt wird der Vormittag mit Livemusik der KKM, bis dann die Kerbtage nach den beiden Heimspielen der 1. und 2. Fußballmannschaft jeweils gegen die SpVgg Groß Umstadt ab 13.15 Uhr und dem anschließenden Umtrunk langsam ausklingen. Die Verantwortlichen der KSG hoffen auf einen regen Besuch ihrer Kerbveranstaltungen und versprechen neben Unterhaltung, Spiel und Spaß auch für das leibliche Wohl an allen Kerbtagen bestens zu sorgen.

Hinterlasse jetzt eine Antwort