Kindersozialfonds erhält 2000 Euro

Mitarbeiter der Stadt Reinheim spenden

Mit Freude überreichte Bernd Mayer (zweiter von rechts) den 2000 Euro Gewinn als Spende an Pia Eckert-Graulich (1. Vorsitzende) und Norbert Kirchner (Vorstandsmitglied) vom Kindersozialfonds Reinheim e.V. „Das nenne ich eine sinnvolle Beschäftigung in der Mittagspause“, so Bürgermeister Karl Hartmann (rechts) der sich für die Aktion seiner Mitarbeiter mitfreute.

Reinheim. „In der Mittagspause kam uns die Idee“, so Bernd Mayer, Leiter des Abwasserverbandes Vorderer Odenwald und der Kläranlage Reinheim. Beim Blättern einer Fachzeitschrift des Kobra Verlag in Gengenbach entdeckten seine Mitarbeiter ein Preisrätsel. 5 x 2000 Euro waren zu gewinnen, das lohnt mit zu machen. Und das noch für einen guten Zweck. Denn der Kobra Verlag hatte die Bedingung, den Gewinn einem guten Zweck zukommen zu lassen. Gesagt, getan das Preisrätsel wurde ausgefüllt und abgeschickt. 4 Wochen später erhielt Bernd Mayer die freudige Nachricht. Er hatte 2000 Euro gewonnen, die am 29. April in Gengenbach im Schwarzwald abzuholen waren. In Vertretung fuhr Bernd Mayer nach Gengenbach um  den Gewinn abzuholen um ihn Tage später dem Kindersozialfonds Reinheim zu überreichen.

Hinterlasse jetzt eine Antwort