Kirschenmichel

Rezept von Irene Seeger, Nieder-Klingen

Zubereitung:
Brötchen in Würfel schneiden, mit lauwarmer Milch einweichen. Weiche Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Mandeln, Zitronenschale, Salz und Brötchenmasse zugeben. Eiweiß steif schlagen und locker unterheben. Vorbereitetes Obst untermischen. In eine gefettete Auflaufform geben. Mit Paniermehl, Zuckermischung und Butterflöckchen bedecken und backen. Dazu Vanillesoße, Weinschaumsoße oder Sahne reichen. Backen bei 180-200 Grad, 40-50 Minuten, 5-10 Min. Nachwärme

Zutaten:
5 altbackene Brötchen
3/8 l Milch
60 g Margarine
50 g Zucker
2 Eigelb
1 EL Mehl
1 Msp. Backpulver
30 g ger. Mandeln oder Nüsse
abger. Zitronenschale
2 Eiweiß
750 g Kirschen süß oder sauer
oder Äpfel, Pflaumen, Aprikosen
2 EL Paniermehl
1 EL Zucker- und Zimtgemisch
Butter öckchen

Hinterlasse jetzt eine Antwort