Krankheit und Psyche

Erbach. Am 6.09.2010 findet in den Veranstaltungsräumen der Seniorenresidenz Erbach im Stockwerk 1UG, Alfred-Kehrer-Str. 4  (nähe Bahnhof), ein Vortrag des MSFO e.V. mit dem Thema Krankheit und Psyche statt. Es wird auf den psychischen Zusammenhang bei der Erkrankung Multiple Sklerose eingegangen. Auf der Webseite von Dr. med. Frederich ist beschrieben, dass auch bei folgenden Erkrankungen die Psyche eine sehr große Rolle spielt: Krebs, Asthma, Herzkrankheiten, Neurodermitis, Magersucht, Buliemie, Schuppenflechte, Depressionen, Darmentzündungen.
Der Multiple Sklerose Förderverein konnte, wie schon im Vorjahr, hierzu wieder  Herrn Dr. med. Frederich aus Pfungstadt/Eschollbrücken als kompetenten Referenten gewinnen. Die Psyche spielt bei der Aktivität der MS und auch bei anderen Krankheitsbildern eine große Rolle. Dr med. Frederich beleuchtet die Hintergründe verständlich und zeigt Möglichkeiten auf anders mit  Erkrankungen  umzugehen. Im Anschluss der Veranstaltung steht Dr. Frederich den Anwesenden für eventuell noch offene Fragen gerne zur Verfügung.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr. Der MSFO e. V. haftet nicht für Schäden oder Unfälle der Teilnehmer. Veranstaltungsbeginn: 19.00 Uhr
Anmeldung bei Hildegard Klein, Tel. 06062-260324

Hinterlasse jetzt eine Antwort