Krimilesung im Kalb’schen Haus Reinheim

Mörderischer Whiskyabend

Reinheim. Am 4. November lädt die Schottlandvereinigung zu einem mörderischen Whiskyabend ins Kalb’sche Haus ein. Schottland- und Krimifreunde können sich auf einen unterhaltsamen Abend mit den Autoren Georg Würsching und Ralf Bernhardt freuen, die an diesem Abend aus ihrem aktuellen Buch „Aqua Mortis“ lesen werden. Im mittlerweile dritten Whisky- Krimi des Autorenduos stellen tote Schafe, tote Menschen und verschwundene Lastwagen die Kommissare Alan Derringer und Brian Strachan vor einen scheinbar unlösbaren Fall. Ralf Bernhardt und Hans Georg Würsching haben bereits mehrere Whiskybücher für Sammler geschrieben und verfügen darüber hinaus durch ihre langjährigen Kontakte zu Distillery-Managern in Schottland und ihr Wissen um den schottischen Whisky über die entsprechenden Hintergrundinformationen für ihre in Schottland spielenden Thriller. Passend zur Lesung werden den Besuchern wieder eine Reihe von edlen Whiskys zur Verkostung angeboten. Doch auch alkoholfreie Getränke und Weine der Region sowie kleine Snacks sind im Kalb’schen Haus zur Stärkung zwischendurch erhältlich. Der mörderische Whiskyabend beginnt um 19 Uhr im Kalb’schen Haus, Kirchstraße 21 in Reinheim. Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 7 Euro. Karten können im Vorfeld unter der Telefonnummer 06062-70385 oder per E-Mail schottland@odenwaldkreis. de reserviert werden.

Hinterlasse jetzt eine Antwort