Krimilesung in Ober-Ramstadt

Ober-Ramstadt. Die Krimilesung von Michael Kibler ersetzt die ursprünglich angekündigte Veranstaltung des Tanztees, die leider ausfallen muss. Darmstadts Krimiautor Michael Kibler ist am 12. Februar um 17 Uhr zu Gast im Prälat-Diehl-Haus Ober-Ramstadt, Grabengasse 20. In Kaffeehaus-Atmosphäre ist bei Tee, Kaffee und Gebäck Spannung garantiert, wenn Michael Kibler aus seinen Büchern liest. Kiblers Krimiserie spielt in Darmstadt. In ihrem Zentrum steht das Ermittlerduo Steffen Horndeich und Margot Hesgart. Der Herrengarten, die Mathildenhöhe, die Rosenhöhe oder andere Orte, die man in Darmstadt kennt, werden plötzlich zu Tatorten oder Spielorten der Krimihandlung. Michael Kibler schätzt den Kontakt zum Publikum und den Austausch mit den Lesern – lassen Sie sich von seinem spannenden und humorvollen Vorlesen fesseln.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe Kulturraum Kirche statt. Eintrittskarten zum Preis von 10,- Euro gibt es in Ober-Ramstadt im Ev. Gemeindebüro, in der Käseecke, im Blumengeschäft Blatt & Blüte und im Eiche-Laden. Der Erlös der Veranstaltung ist zugunsten der Renovierung und Sanierung der evangelischen Kirche in Ober-Ramstadt.

Hinterlasse jetzt eine Antwort