Lampionumzug und die Felsenmeerhexe zu Gast beim Burgfest-Kindernachtmittag

Lindenfels. Am Burgfest-Samstag, 6. August, findet wieder der Kinder-Lampionumzug durch Lindenfels statt. Um 20.00 Uhr beginnt das Platzkonzert mit der Festkapelle am Lindenplatz und im Anschluss daran, um 21.00 Uhr, startet hier auch der Lampionumzug, der in diesem Jahr wieder auf den altbewährten Pfaden zum Parkplatz „Kappstraße“ und dann wieder zurück führt. Für den Lampionumzug werden auch in diesem Jahr vom VVL wieder Lampions bereit gestellt. Diese, sowie die Schilder für den Festzug, können ab Montag, 1. August, beim Kur- und Touristikservice im Rathaus während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Die Burg ist auch in diesem Jahr bereits ab 20.00 Uhr für Jedermann geöffnet und aufgrund des vor wenigen Jahren geänderten Feuerwerkstandortes, kann man vom Innenhof der Burg das Feuerwerk anschauen. Wegen des geänderten Feuerwerkstandortes wird in der Zeit von ca. 21.40 bis zum Ende des Feuerwerks der Zugang zur Burg gesperrt sein!

Im Rahmen des Burg- und Trachtenfestes findet zudem am Montag, 8. August, ab 15.30 Uhr, der Kindernachmittag statt. In diesem Jahr sind wieder die Felsenmeer-Kobolde zu Gast. Was macht man am besten aus einem leckeren duftenden rotbackigen Äpfelchen, so ganz frisch vom Baum gefallen? Kobold Kieselbart möchte am liebsten gleich reinbeißen! Aber die Felsenmeerhexe Urisula schnappt ihm den Apfel weg. Denn sie braucht ihn für ihre Zaubertränke… Was dann kommt ist klar: ein saftiger Streit um den guten Apfel. Ihr alle könnt helfen, zu schlichten! Sagt Urisula und Kieselbart, was ihr am liebsten mit einem leckeren Apfel macht.“

Der allseits beliebte Spielestand, gleich hinter dem Burgtor, wird in diesem Jahr wieder vom Lindenfelser Verein Pro Kids betreut. Der Stand ist am Sonntag und Montag geöffnet.

Hinterlasse jetzt eine Antwort