Modern und traditionell – das beliebte Lindenfelser Burg- und Trachtenfest 2011

Lindenfels. Am ersten August-Wochenende vom 5. – 8. August 2011 steht der Heilklimatische Kurort Lindenfels wieder ganz im Zeichen des Burg- und Trachtenfestes, dem ältesten Trachtenfest des Odenwaldes, das seit 1904 gefeiert wird. Im Mittelpunkt dieses Traditionsfestes, steht die Wahrung und Pflege des überlieferten Brauchtums sowie die Erhaltung der Odenwälder Tracht. Gefeiert wird im Burginnenhof der romantischen Burg Lindenfels oberhalb der Stadt.

Der Festauftakt findet in diesem Jahr am Freitag, 5. August, um 19.30 Uhr, mit den Lindenfelser Männergesangvereinen und der Tanzgruppe der Trachtengruppe im Kurgarten statt.

Am Samstag, 6. August, beginnt um 20.00 Uhr mit dem Platzkonzert am „Lindenplatz“ anschließend startet der Lampionumzug (gegen 21.00 Uhr) der wieder zum Parkplatz „Kappstraße“ führt. Die Bewirtung auf der Burg ist bereits ab 20.00 Uhr geöffnet. Nach Einbruch der Dunkelheit (gegen 21.40 Uhr), startet das große Feuerwerk von dem Burggelände, wo anschließend zu den Klängen der Musikgruppe „Four for Fun“ ausgiebig gefeiert und getanzt werden kann.

Der große Festzug in Odenwälder Tracht findet am Sonntag, 7. August statt und startet um 14.00 Uhr. Gezeigt wird eine „Odenwälder Bauernhochzeit“ um die Jahrhundertwende und das „rollendes Heimatmuseum“ bildet den zweiten Teil des Festzuges mit viel Musik und Brauchtum. Auch in diesem Jahr werden wieder einige Odenwälder Trachtengruppen den Umzug als Darstellungsplattform nutzen – damit leistet der Umzug einen wichtigen Beitrag in der Pflege des Odenwälder Trachtenwesens. Die Burg öffnet ab 14.30 Uhr wo nach dem Festzug die Besucher im Burghof ein buntes Programm mit Darbietungen der Trachtengruppen und viel Musik und Tanz bis spät in die Nacht erwartet.

Der Ausklang des Burg- und Trachtenfest ist am Montag, 02. August. Der Tag startet mit dem traditionellen musikalischen Frühschoppen, um 10.00 Uhr. Das Kinderfest beginnt um 15.30 Uhr. In diesem Jahr sind wieder die Felsenmeer-Kobolde zu Gast. Was macht man am besten aus einem leckeren duftenden rotbackigen Äpfelchen, so ganz frisch vom Baum gefallen? – diese Frage werden die Felsenmeer-Kobolde mit den Kindern beantworten. Bei Tanz und Unterhaltungsmusik ab 19.00 Uhr findet das Fest dann langsam sein Ende. An allen Tagen kann im Burghof unter der Linde getanzt und gefeiert werden.

Weitere Informationen sind beim Kur- und Touristikservice, Burgstr. 39, 64678 Lindenfels, Tel.: (06255) 306-44, Fax: (06255) 306-45, e-Mail: touristik@lindenfels.de oder im Internet unter www.lindenfels.de erhältlich.

Hinterlasse jetzt eine Antwort