Logopädische Praxis in neuen Räumlichkeiten

Sprechprobleme fachmännisch überwinden

Reinheim. Ab 11. Juli ist die Logopädische Praxis von Peggy Schellhaas, die zuvor in Gundernhausen ihren Sitz hatte, in den Räumlichkeiten in der Burgfriedstraße 1 in Reinheim zu finden. Im Rahmen der Neueröffnung fand dazu am vergangenen Samstag ein Tag der offenen Tür mit zahlreichen Gästen statt.
Die Logopädin und Fachtherapeutin für kognitives Training nach Dr. med. Franziska Stengel bietet Therapien für Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen für Kinder und Erwachsene an. Therapiert werden dabei alle logopädischen Störungsbilder wie Aussprache- oder Artikulationsstörungen, Sprachentwicklungsstörungen, Störungen in Redefluss (Stottern, Poltern), Leserechtschreibschwäche (LRS), myofunktionelle Störungen, Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen bei z. B. neurologischen Erkrankungen sowie Stimmstörungen (organisch, funktionell, psychogen) bei Kindern und Erwachsenen.
Weiterhin bietet die Peggy Schellhaas kognitives Training nach Stengel in Einzel- und Gruppensitzungen als Prävention und als Therapie von Hirnleistungsstörungen an. Dazu gehören gesundheitsorientiertes Training kognitiver Funktionen wie Informationsverarbeitung, Sprache, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Gedächtnis. Beispielsweise bei neurologischen Erkrankungen wird kognitives Training symptomorientiert eingesetzt, während u. a. bei Demenz umgekehrt symptomorientiert gearbeitet wird. Das Ziel dieser Methode ist die geistigen Fähigkeiten zu erhalten und zu trainieren, dementielle  Erkrankungen und Pflegebedürftigkeit hinauszuzögern, eine Verbesserung des Gesundheitszustandes auf körperlicher und psychischer Ebene herbeizuführen sowie außerfamiliäre Kontakte zu fördern.
Termine in der Logopädischen Praxis können individuell vereinbart werden. Zudem sind Hausbesuche im Kreis Darmstadt/Dieburg und in der Region Michelstadt/Erbach bei Erwachsenen, z. B. nach einem Schlaganfall oder anderen neurologischen Erkrankungen, oder für Rollstuhlfahrer, möglich.
Peggy Schellhaas, die sich selbst auf regelmäßigen Fortbildungen weiterbildet, bietet darüber hinaus auch Vorträge über Logopädie und kognitives Training nach Stengel in ihrer Praxis oder in öffentlichen Einrichtungen an.
Weitere Informationen über die Logopädische Praxis von Peggy Schellhaas in der Burgfriedstraße 1 in Reinheim sind auch jederzeit telefonisch unter 06162-9198250 oder im Internet unter www.logopaedie-schellhaas.de erhältlich. (me)

Hinterlasse jetzt eine Antwort