Maulwurftorte

Rezept von Ilse Schneider, Groß-Zimmern

Zubereitung:
Margarine, Zucker, 1 Packung Vanillezucker cremig rühren. Die Eier trennen und das Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Schokoladenstreusel und Backpulver mischen und hinzugeben. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig bei 175 Grad 40-50 Minuten backen. Über Nacht stehen lassen. Mit einem Löffel in der Mitte den Teig (1,5 cm Teigrand stehenlassen), herausholen und diesen zerbröseln. Die Mandarinen abtropfen lassen, Bananen in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Schlagsahne, Sahnesteif und den restlichen Vanillezucker steifschlagen. Mandarinen und Bananen auf dem Teigboden verteilen. Sie Sahne bergartig auf das Obst geben und die Teigbrösel auf die Sahne streuen. Puderzucker und Kakaopulver vermischen und über die Streusel geben. Torte im Kühlschrank kaltstellen.

Zutaten:
140 Margarine
200 g Zucker
6 Eier
100 g Mehl
100 g Schokoladenstreusel
1/2 Packung Backpulver
2 Dosen Mandarinen
2 Bananen
etwas Zitronensaft
4 Becher Schlagsahne
4 P. Sahnesteif
5 P. Vanillezucker
1 TL Puderzucker
1 TL Kakaopulver

Hinterlasse jetzt eine Antwort