Melonen-Carpaccio mit gehobeltem Parmesan

Rezept von Renate Neuroth, Reinheim

Koch

Zubereitung:
Melonenspalten auf einer großen Servierplatte dekorativ anrichten.
Essig mit Zitronensaft, Honig und Traubenkernöl vermischen und die Melonen damit beträufeln. Trauben evtl. halbieren (nur wenn es große Trauben sind).
Parmesan mit dem Sparschäler in feine Späne schneiden.
Trauben und Parmesan auf dem Melonen Carpaccio verteilen,  mit rotem Pfeffer bestreuen und mit Minze garnieren. Eventuell mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Zutaten:
(für 4 Personen)
1 Zuckermelone ca. 800 g
3 EL Balsamico Essig hell
3 EL Zitronensaft
2 EL flüssiger Waldhonig
2 EL Traubenkernöl
frisch gemahlener Pfeffer
je 100 g weiße und blaue kernlose Trauben
Minzblätter zur Garnitur
gehobelter Parmesan

Hinterlasse jetzt eine Antwort