Mensch komm’ und hab’ Spaß

Die „Marktfrauen“ der Zukunft hier bei ihrem Riesenflohmarkt

Ein sonniges Wochenende auf dem Crumbacher Markt

Fränkisch-Crumbach. Glück hatten sie, die Fränkisch-Crumbacher mit dem Wetter, der Sonne und ihrem „Crumbacher Markt“. Am vergangenen Wochenende zeigte die Gemeinde aus dem Rodensteiner Land, dass man hier zu feiern versteht. So traf man sich in der Ortsmitte gemütlich bei Live-Musik, Bier, Worscht und Wein und/oder bummelte am verkaufsoffenen Sonntag durch die geöffneten Geschäfte. Ein besonderer Höhepunkt des Marktes waren die musikalischen Beiträge des Fränkisch-Crumbacher Spielmannzuges am Sonntagnachmittag. Das ist schon ein wahrer Hörgenuss. Eine weitere Attraktion war der Muntermann-Kran im Zentrum des Geschehens. Als „flying bird“ konnte man 40 Meter über dem Geschehen eine neue Sicht auf die festliche Fränkisch-Crumbacher Welt bekommen.

Hinterlasse jetzt eine Antwort