Monstergroove spielen Deep Funk und Heavy Soul

Reinheim. Der Weinhof-Reinheim präsentiert am Samstag, 10. Oktober ab 21 Uhr die prominent besetzte Band Monstergroove. Die Band hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Soul und Funk der 70er Jahre neu zu interpretieren. Das Rock-Trio (Gitarre / Bass / Schlagzeug) bezeichnet ihre Stilrichtung als „DEEP FUNK“ oder auch „HEAVY SOUL“. Wie das Ganze klingt? Mal angenommen ZZTOP spielten Stevie Wonder, LED ZEPPELIN spielten Commodores oder NICKELBAG spielten Hot Chocolate und alle stimmen ihre Instrumente hinunter in ungeahnte tonale Tiefen. Dabei weiß die Band international renommierte Künstler in ihren Reihen. Neben Schlagzeuger Jens Kleinhuis, welcher als ausgebildeter Tonmeister auch auf der anderen Seite der Bühne seine Spuren hinterlassen hat, verfügen insbesondere Detlev Otto (Gesang / Bass) u.a. durch seine Arbeit als Sänger für das weltweite Chart-Thema CAPTAIN JACK und der Boom Gang, sowie Axel Ritt (Baritongitarre / Gesang), seines Zeichens Gitarrist der international bekannten Metal Legende GRAVE DIGGER, über jede Menge Erfahrung auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Zusammen ergibt sich eine einzigartige Mischung, die sowohl das Rock-Herz höher schlagen lässt, als auch den unwiderstehlichen Drang auslöst, seinen Arsch zu bewegen. Der Eintritt beträgt 8,– Euro an der Abendkasse.

Hinterlasse jetzt eine Antwort