Mundart-Abend mit dem Duo Bees Denäwe

Otzberg-Habitzheim. Anlässlich der Habitzheimer Kerb ist es dem Häzemer Dorf- und Kulturverein gelungen, für den Montag, 09.09.2013, um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) das Duo Bees Denäwe zu gewinnen. Mit ihrem Programm „Hausmacher-Worscht-Raps und Handkäs-Ballade“ bietet  Bees Denäwe Lieder in herrlicher hessischer Mundart. Klaus Lohr spielt dabei Gitarre, Ukulele und Mundharmonika (Harp), sein Begleiter Franz Offenbecher ist mit Gitarre und Mandoline dabei. Beide stammen aus dem Ried und sind Garant für witzige Texte und gute Laune.
Der Eintritt ist frei. Nach alter Bühnen-Tradition geht ein Hut herum. Der Auftritt findet dieses Jahr im Festzelt auf dem TSV-Gelände statt. Kochkäs, Spundekäs, Würstchen und Getränke stehen bereit. Der Häzemer Dorf- und Kulturverein freut sich auf viele Gäste.

Hinterlasse jetzt eine Antwort