Nachts im Reinheimer Wald

Reinheim. Eine Wanderung im Wald bei Tage ist interessant und man kann vieles sehen und erleben. Aber geheimnisvoll, spannend und auch ein bisschen gruselig wird es am Abend, wenn der Wald so richtig dunkel ist. Für Kinder, die das zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern gerne einmal erleben wollen, veranstaltet der NABU Ueberau am Freitag, den 30. September um 19.30 Uhr eine solche Nachtwanderung mit Förster Coumont im Reinheimer Wald. Mutproben und gruselige Geschichten inbegriffen. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz Windlücke. Robuste Kleidung ist Pflicht, Taschenlampen und Ähnliches sind verboten. Da die Teilnehmerzahl aus verständlichen Gründen begrenzt werden muss, ist eine telefonische Anmeldung bei Dietmar Wanke Tel. 06162/5919 erforderlich.

Hinterlasse jetzt eine Antwort