Neue Bücher im Odenwald-Verlag

Ein Lesebuch fürs ganze Jahr „Von Zeit zu Zeit“ heißt das südhessische Kalender-Lesebuch, das von Liliane Spandl herausgegeben und von 30 weiteren Autorinnen und Autoren aus der Region mitgestaltet wurde. Erinnerungen, Erfahrungen und Kindheitserlebnisse; Streifzüge durch Gärten, Wiesen, Wälder, Volksfeste, Feiertage und Gedenktage werden in Gedichten, Geschichten und Anekdoten festgehalten. Heiteres und Besinnliches, Gereimtes und Ungereimtes wechseln sich ab. Die Beiträge sind zum größeren Teil in Hochdeutsch geschrieben, aber auch Mundarttexte – darunter 12 Monatsgedichte – sind in dem Buch zu finden. Von Zeit zu Zeit / Südhessisches Kalender-Lesebuch. Odenwald- Verlag, Otzberg, ISBN 978-3- 9811880-9-7, 10,80 EUR.

Erinnerungen eines Großvaters Ein Großvater denkt zurück an sein Lebenswerk. Manche schöne Erlebnisse, Geschichten und Begebenheiten fallen ihm ein, die ihn an die Kinder- und Jugendzeit im Elternhaus erinnern: wie die Mutter Kinderlieder sang und der Vater lustige Verse und Geschichten erzählte, die es wert sind, für die nachfolgende Generation erhalten zu werden. Heinrich Schmidt aus Reinheim- Dilshofen († 2007) hat in diesem Büchlein Geschichten, Kinderreime und Abzählverse, Scherzverse und Weisheiten, Sitten und Bräuche, Sprichwörter und Redensarten zusammengetragen. Was de Ourewäller Oba verzäjhlt. Herausgegeben von Erika Schmidt, Peter Schmidt und Jutta Lehr. Odenwald-Verlag, Otzberg, ISBN 978-3-9814840- 0-7, 6,50 EUR.

Hinterlasse jetzt eine Antwort