Nuss-Quark Kuchen

Rezept von Friedhilde Mayer, Ueberau

Zubereitung:
Margarine, Zucker und Salz cremig rühren, die Eier zufügen. Quark, Nougat und Haselnüsse dazurühren.
Mehl mit Backpulver mischen und unter die Nussmasse rühren.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 170 Grad 60-70 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten:
150 g Margarine
250 g Zucker
1 Prise Salz
4 kleine Eier
250 g Quark (20 % Fett)
200 g Nougatmasse
300 g gem. Haselnüsse
200 g Mehl
1 P. Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Hinterlasse jetzt eine Antwort