O Tannenbaum, o Tannenbaum

Reichelsheim/Rohrbach. So gegen 13 Uhr am vergangenen Samstag war auf dem doch eher ruhig und abseits gelegenen Bauernhof von Georg Tritsch in Rohrbach richtig was los. Autos parkten am Feldrand, Kinder rannten und tollten um den Hof herum und viele Erwachsene schauten sich etwas in der Landschaft und auf dem Bauernhof um.

Der Grund für diesen Jubeltrubel war die Übergabe des Weihnachtsbaumes für die Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels dieser Zeitung. Gewonnen haben genau 30 Leser und Leserinnen, gekommen zur mittäglichen Weihnachtsparty und zum Aussuchen der Bäume im Wert von jeweils etwa 30 Euro sind 27 Gewinner und Gewinnerinnen. Und meist nicht alleine, sondern mit Ehemann oder Ehefrau, Kind oder Enkel. Das war mal wieder eine schöne Sache und klasse organisiert von den Familien Tritsch und Krämer, die den Hof und die Weihnachtsbaum-Plantagen bewirtschaften. Nicht nur die Freude über den schönen Weihnachtsbaum stimmte die Gäste vergnüglich, sondern auch der warmherzige Empfang in einer extra zu diesem Anlass aufgebauten weihnachtlich geschmückten Hütte sowie die Stärkung mit warmen Würstchen und Brötchen, mit frisch gebackenem Blechkuchen sowie mit Glühwein und Kinderpunsch. Herrlich so ein kleines O-Tannenbaum-Fest!

Hinterlasse jetzt eine Antwort