Peter Städter 25jähriges Jubiläum bei Germann GmbH

Zuverlässigkeit und Leidenschaft sind die Garanten des Erfolgs

Von links: Werner Germann, der Jubilar Peter Städter und Irmtraut Germann bei der Übergabe des 25 Jahr-Jubiläumsgeschenks

Brensbach. Peter Städter ist Sportler und seine sportliche Heimat sind die Handballer der TSG Groß-Bieberau, die er noch heute als Betreuer begleitet. Als Sportler weiß man, was neben Talent erfolgreich macht: Zuverlässigkeit und Leidenschaft. Nicht anders verhält es sich im Beruf, mit dem man seinen Lebensunterhalt sichert. Bei P. Städter, dem gelernten Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik, ist das seit 25 Jahren die Mitarbeit beim Energie-Spezialisten Germann GmbH aus Brensbach. Seit dem 2. Mai 1988 bringt Städter seine Kompetenzen für den Erfolg des Brensbacher Unternehmens ein. Gemäß seines Mottos „Immer nach vorne schauen“ hat der 53jährige, der mit seiner Lebensgefährtin und seinem Sohn aus erster Ehe in Reinheim lebt, nie sein persönliches und berufliches Ziel aus den Augen verloren. Begonnen hat Städter seine Tätigkeit im Objektbereich und Kundendienst, heute ist er stellvertretender Kundendienstleister im Innendienst. Ganz besonders zeichnet sich der Jubilar innerhalb des Unternehmens durch hohe Kundenorientierung und Teamfähigkeit aus. Auch das lernt man ja als guter Mannschaftssportler.

In einem kleinen Festakt dankten die Geschäftsführer der Germann GmbH, Werner und Irmtraut Germann, dem Jubilar für seine hervorragende Arbeit, seine Treue und Zuverlässigkeit. Als Dankeschön erhielt Peter Städter ein Foto aus mehr als 20 Jahre alten Tagen, das ihn zusammen mit den damaligen Mitarbeitern zeigt. Doch das Hauptgeschenk ist ein Gutschein für zwei Personen für ein Wellnesswochenende am Bodensee. Dazu Werner Germann wörtlich: „Das hat er sich mehr als verdient!“

Hinterlasse jetzt eine Antwort