Philharmonie Merck kommt nach Neunkirchen

Modautal-Neunkirchen. Bereits zum 7. Mal kommt die Philharmonie Merck zu einem Konzert in die Kirche nach Neunkirchen. Unter ihrem jungen Dirigenten Johannes Klumpp spielt die Philharmonie Merck Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert. Am Sonntag, 12. Juni, werden zwei Aufführungen angeboten. Die erste um 16.00 Uhr ist bereits ausverkauft. Für das Konzert um 19.00 Uhr gibt es noch Karten, die in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich sind: Metzgerei Rossmann, Lützelbach; Bäckerei Reimund, Brandau; Citroen Schwerer, Hoxhohl; Tante Emma Lädchen, Ernsthofen, Gemeindebüro Brandau, Tel. 06254-7205 und im Gemeindebüro in Groß-Bieberau, Tel. 06162/2408 und natürlich nach den Gottesdiensten. Ab 14.30 Uhr gibt es wieder Kaffee und Kuchen im idyllischen Kirchgarten. Außerdem können kann „Herzhaftes“ in Verbindung mit exquisitem rheinhessischem Wein und Sekt genossen werden

Hinterlasse jetzt eine Antwort