Programm 16. Reichelsheimer Märchen- und Sagentage 2011

Freitag, 28.10.2011

17.30 Regionalmuseum
Offizielle Eröffnung der 16. Reichelsheimer Märchenund
Sagentage durch Bürgermeister Stefan Lopinsky
und Harfenspieler Ulrich Knopp (Seeheim) und
Eröffnung der Sonderausstellung „Wenn der Wolf
kommt…“

19.00 Ev. Michaelskirche, 8,– € Eintritt (6,– € ermäßigt)
Konzert der mittelalterlichen Musikgruppe „Elster
Silberflug“ (Herdwangen) mit originalen Volksliedern,
zum Teil aus dem Mittelalter

Europäisches Jugendzentrum
Lange Nacht der Märchen, 5,– € Eintritt
20.30

„Von Zauberriesen und Wunderpflanzen“,
mit Marielle Syllwasschy (Steinau an der Straße)
21.30
Märchen von Tieren: rabenschwarz, fuchsteufelswild,
allwissend, treu und löwenstark, aber nicht immer das,
was sie scheinen, erzählt von Wildweibchenpreisträgerin
Hannelore Marzi (Frankfurt)
22.30 Pause
23.00
„Von der Sehnsucht und anderen Schwalben“, Märchen
von Rafik Schami und anderen großen Geschichtenerzählern
mit Musik, erzählt und gespielt von Theresa
Sokolowsky (Neuss)
24.00
„ Lasst die Tiere in Frieden, ich leid´s nicht,
dass ihr sie stört“, von Karola Graf (Himmelstadt) mit
Saxophonbegleitung

Samstag, 29.10.2011

11.00 Gemeindeverwaltung
„Moralische, unmoralische und übermoralische Tiere im
Märchen“, Vortrag von Wildeibchenpreisträger Prof.
Wilhelm Solms (Marburg)
11.00 – 18.00 Regionalmuseum
Sonderausstellung „Wenn der Wolf kommt…“
13.00 Gemeindeverwaltung
„Pflanzenwunder, Wunderpflanzen,
Vortrag von Helga Volkmann (Marloffstein)
13.00 – 21.00 Historischer Ortskern
„Mittelalterliches Spektakulum mit Markt“ zwischen
Reichenberghalle, Rathausplatz und Gersprenzufer
13.00 – 17.00 Ev. Gemeindehaus
Kirchencafé und Bücherflohmarkt
der ev. Gemeindebücherei
13.00 Schwanensaal, 3.– € Eintritt
„Rotkäppchen“, Galli Kindertheater (Lützelbach),
ab 3 Jahren
14.00 Rathausplatz
Markteröffnung
14.00 Ev. Gemeindehaus, 3.– € Eintritt
„Dornröschen“, Marionettentheater Küpper (Cochem),
ab 4 Jahren
14.30 Haus der Vereine
Dornröschen, ein Puppenspiel, gespielt von der
Kindertrachtengruppe des OWK Reichelsheim,
ab 3 Jahren
14.30 Reichenberghalle
Limes Germanicus – auf den Spuren der Römer im
Odenwald, ein Film von Larissa Anton
15.00 Gemeindeverwaltung
Der Wildweibchenpreisträger 2011, Prof. Wilhelm Solms
(Marburg) stellt sich und seine Arbeiten vor
15.00 Europäisches Jugendzentrum
Start des Hofprogramms
15.00 Schloss Reichenberg
Altes und Neues rund um Schloss Reichenberg
(Führung)
15.00 Bühne am Marktplatz
„Königinnen zu Gast“, regionale Hoheiten
stellen sich vor und geben Autogramme
15.00 Schwanensaal
„Rotkäppchen“, Galli Kindertheater (Lützelbach),
ab 3 Jahren
15.30 Haus der Vereine
Dornröschen, ein Puppenspiel gespielt von der
Kindertrachtengruppe des OWK Reichelsheim,
ab 3 Jahren
15.30 Reithalle, 1.– € Eintritt
„Die Schöne und das Biest“ in der tierischen Inszenierung
des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V.
15.30 Europ. Jugendzentrum
Löwenherz und Riesenglück – eine Mutmachgeschichte,
erzählt und gespielt von Matthias Casties
(Reichelsheim) ab 5 Jahren
16.00 Ev. Gemeindehaus
„Dornröschen“, Marionettentheater Küpper (Cochem),
ab 3 Jahren
16:30 Schloss Reichenberg, 3.– € Eintritt
Altes und Neues rund um Schloss Reichenberg
(Führung)
16.30 Reichenberghalle
Limes Germanicus – auf den Spuren der Römer im
Odenwald, ein Film von Larissa Anton
16.30 Haus der Vereine
Dornröschen, ein Puppenspiel, gespielt von der
Kindertrachtengruppe des OWK Reichelsheim
17.00 Reithalle, 1.– € Eintritt
„Die Schöne und das Biest“ in der tierischen Inszenierung
des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V.
17.00 Europ. Jugendzentrum
Löwenherz und Riesenglück – eine Mutmachgeschichte,
erzählt und gespielt von Matthias Casties
(Reichelsheim) ab 5 Jahren
17.00 Schwanensaal, 3.– € Eintritt
„Rotkäppchen“, Galli Kindertheater (Lützelbach),
ab 3 Jahren
17.30 Kino Löwenlichtspiele, 4.50 € Eintritt
„Der Glückspilz“, Theater Tatüt (Fränkisch-Crumbach)
18:00 Europäisches Jugendzentrum
Complet, gesungenes Abendgebet
19.00 Reichenberghalle
Märchenfestabend mit Verleihung des Wildweibchenpreises
2011 an Prof. Wilhelm Solms mit einem Feuerwerk
an Darbietungen internationaler Gäste und
Reichelsheimer Vereine
20.00 Bühne am Marktplatz
Tavernenspiel am Rathausplatz

Sonntag, 30.10.2011

09.30 Katholische Kirche
Gottesdienst
10.00 Ev. Michaelskirche
Gottesdienst mit Gewandeten
11.00 – 17.00 Ev. Gemeindehaus
Bücherflohmarkt der ev. Gemeindebücherei
11.00 – 18.00 Ev. Gemeindehaus
Kirchencafé
11.00 – 18.00 Regionalmuseum
Sonderausstellung „Wenn der Wolf kommt…“
11.00 – 18.00 Historischer Ortskern
„Mittelalterliches Spektakulum mit Markt“ zwischen
Reichenberghalle, Rathausplatz und Gersprenzufer
11.00 Gemeindeverwaltung
„Das wilde Tier und die Rose“ vom Vorstandsmitglied
der Schweizer Märchengesellschaft Dr. Barbara
Gobrecht (Gebenstorf/Schweiz)
12.00 Europäisches Jugendzentrum
Start des Hofprogramms
12.00 Ev. Gemeindehaus, 3.– € Eintritt
„Rotkäppchen und die Bremer Stadtmusikanten“,
Theater der Dämmerung (Düsseldorf), ab 4 Jahren
13.00 Schwanensaal, 3.– € Eintritt
„Jorinde und Joringel“, Tischpuppenspiel von
Karola Graf (Himmelstadt), ab 4 Jahren
13.00 – 18.00 In den Straßen
Verkaufsoffener Sonntag mit zahlreichen Aktionen
und Attraktionen des Reichelsheimer Gewerbevereins
13.00 Bühne Vagantenlager, Reichenberghalle
Markteröffnung
13.00 Gemeindeverwaltung (Kindermärchen)
„Elefant, Kaninchen, Floh & Co: Märchen und Geschichten
von großen und kleinen Tieren“, erzählt von
Wildweibchenpreisträgerin Hannelore Marzi (Frankurt)
14.00 Schloss Reichenberg
Altes und Neues rund um Schloss Reichenberg
(Führung)
14.00 Ev. Gemeindehaus, 3.– € Eintritt
„Rotkäppchen und die Bremer Stadtmusikanten“,
Theater der Dämmerung (Düsseldorf), ab 4 Jahren

14.00 Reithalle, 1.– € Eintritt
„Die Schöne und das Biest“ in der tierischen Inszenierung
des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V.
14.30 Gemeindeverwaltung (Kindermärchen)
„Familienmärchen“, erzählt von Wildweibchenpreisträgerin
Sigrid Früh (Fellbach)
14.30 Reichenberghalle
Limes Germanicus – auf den Spuren der Römer im
Odenwald, ein Film von Larissa Anton
14.30 Haus der Vereine
Dornröschen, ein Puppenspiel gespielt von der
Kindertrachtengruppe des OWK Reichelsheim
14.30 Europ. Jugendzentrum
Löwenherz und Riesenglück – eine Mutmachgeschichte,
erzählt und gespielt von Matthias Casties
(Reichelsheim) ab 5 Jahren
15.00 Schwanensaal, 3.– € Eintritt
„Jorinde und Joringel“, Tischpuppenspiel von
Karola Graf (Himmelstadt), ab 4 Jahren
15.30 Reithalle, 1.– € Eintritt
„Die Schöne und das Biest“ in der tierischen Inszenierung
des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V.
15.30 Schloss Reichenberg
Altes und Neues rund um Schloss Reichenberg
(Führung)
15.30 Haus der Vereine
Dornröschen, ein Puppenspiel, gespielt von der
Kindertrachtengruppe des OWK Reichelsheim
16.00 Europ. Jugendzentrum
Löwenherz und Riesenglück – eine Mutmachgeschichte,
erzählt und gespielt von Matthias Casties
(Reichelsheim) ab 5 Jahren
16.00 Ev. Gemeindehaus, 3.– € Eintritt
„Rotkäppchen und die Bremer Stadtmusikanten“,
Theater der Dämmerung (Düsseldorf), ab 4 Jahren
16.00 Gemeindeverwaltung (Kindermärchen)
„Der glücksbringende Vogel“, erzähltvon Marielle
Syllwasschy (Steinau an der Straße)
16.30 Haus der Vereine
Dornröschen, ein Puppenspiel, gespielt von der
Kindertrachtengruppe des OWK Reichelsheim
16.30 Reichenberghalle
Limes Germanicus – auf den Spuren der Römer im
Odenwald,
ein Film von Larissa Anton
17.00 Schwanensaal, 3.– € Eintritt
„Jorinde und Joringel“, Tischpuppenspiel von
Karola Graf (Himmelstadt), ab 4 Jahren
17.00 Europäisches Jugendzentrum
Complet, gesungenes Abendgebet
17.00 Gemeindeverwaltung
„Die blaue Blume und andere Märchen aus Hessen“,
erzählt von Michaele Scherenberg, munter begleitet mit
Akkordeonklängen von Jochen Rietdorf
17.30 Kino Löwenlichtspiele, 4.50 € Eintritt
„Der Glückspilz“, Theater Tatüt (Fränkisch-Crumbach)
18.00 Reichenberghalle
„Jugend in Concert“, Musik der internationalen Gäste
aus Frankreich, Ungarn und Polen
Samstag 13.00 – 21.00 Uhr Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr
Aktionen und Attraktionen auf dem Mittelaltermarkt
Mittelalterliche / andere Musik auf Straßen und Plätzen:
Duo Silberflug (Herdwangen), Musikgruppe Krless,
Taktilla, Trommelmusik mit Helma Eller (Fränkisch-
Crumbach)
Künstler und Akteure des Mittelaltermarktes:
Die Schmierenkomödianten (die Feuergaukler) Sven
Brömsl (Berlin), die Stelzenfee Rike Funke, Vierauge
Jürgen Prell (Wiesbaden), Alchemist Frank Abschlag
(Merzenich), Puppenspieler Andreas List (Köln),
Märchenerzähler Ulrich Mehler (Mechernich), Freye
Ritterschaft Odenwald (Reichelsheim)
Samstag 13.00 – 17.00 Uhr Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr
Wickelraum im ev. Gemeindehaus geöffnet

Änderungen vorbehalten!

Hinterlasse jetzt eine Antwort