Radgruppe der „AH-Fußballer FSV Spachbrücken“

Reinheim/Spachbrücken. Seit nunmehr 15 Jahren begibt sich immer an Pfingsten eine Radgruppe, entstanden aus Fußballern des FSV Spachbrücken, auf eine 4tägige Radtour. Dieses Jahr ging es von Spachbrücken aus direkt auf dem Fahrrad los über die Höhen des Odenwalds hinunter an den Neckar. Dann fuhr man am Neckar entlang bis Heilbronn bevor man in den Kraichgau abbog. Über einige sanfte Hügel führte die Route Richtung Heidelberg und über die Bergstraße wieder zurück nach Spachbrücken.
Mit Tagesetappen von ca. 80 km wurden in den 4 Tagen stattliche 320 km zurückgelegt. In den letzten Jahren wurden einige Regionen innnerhalb Hessens abgefahren. So war man am Edersee und fuhr von dort über Fritzlar, Alsfeld und den Vogelsbergradweg zurück nach Spachbrücken. Eine Rundtour an der Lahn mit den Städten Limburg, Weilburg und Wetzlar gehörten ebenso zum Programm wie eine Fahrt nach Fulda. Außerhalb Hessens wurden unter anderem bereits die Regionen Mainfranken, Jagst/Kocher, deutsche Weinstraße in der Pfalz und das Altmühltal bereist.
Die Touren sollen weiterhin ein Mix aus sportlicher Betätigung und Genießen der abwechslungsreichen Landschaften bleiben. Mit gemütlichen Pausen tagsüber und abendlichen gemeinsamen Essen und Unternehmungen soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Hinterlasse jetzt eine Antwort