Reinheimer feierten die 3. Zeltkerb

Im Bild v.l.: Stadtverordnetenvorsteher Harald Heiligenthal, Frank Wölfelschneider (von der Darmstädter Brauerei), Bürgermeister Karl Hartmann und Tyrone Keller, 2. Vorsitzender Reinheimer Zeltkerb e.V. beim offiziellen Bieranstich.

Reinheim. Ganze Arbeit geleistet hat der neu gegründete Verein Reinheimer Zeltkerb e.V. Von ihm wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, was von zahlreichen Kerbbesuchern bestätigt wurde. Das Wetter war hervorragend und der Kerbplatz im Stadtpark ist einfach ein schöner Ort zum feiern, was auch ausgiebig passiert ist. Erfreulich für den Verein Reinheimer Zeltkerb e.V. ist die stetig steigende Mitgliederzahl und die zum ersten Mal ausgetragenen Kerwegames. Weitere Informationen finden Sie unter www.reinheimer-zeltkerb. de

Hinterlasse jetzt eine Antwort